Aktuell
Schweizerische Eidgenossenschaft

Kanton Zug



Willi Vollenweider, dipl.Ing.ETH




Mitglied des Zuger Kantonsrates  
und des Grossen Gemeinderates der Stadt Zug


U-Sammeln-APR-10

Herzlich willkommen auf meiner Website !

Arena im Schweizer Fernsehen vom 2. Juni 2017:
Meine Haltung zur Landesverteidigung und damit zur Bewahrung unserer wunderbaren Eidgenossenschaft lesen Sie hier.

Meine aktuellen politischen Sorgen:
  • Bund (Referendumsfrist ist abgelaufen): Die Weigerung des Bundesparlamentes, den Artikel 121a (Steuerung der Zuwanderung) so umzusetzen, wie dies die Volksabstimmung zur Massen-Einwanderungs-Initiative verlangt.
    Diese Verhöhnung unserer Bundesverfassung darf niemals akzeptiert werden. Sie ist eine verantwortungslose Verluderung unserer Direkten Demokratie und wird viele politisch Frustrierte in die Verzweiflung treiben.
    Zu den detaillierten Erläuterungen gehts hier weiter.
  • Zug (Volksabstimmung: Baarer sagen Nein, Zuger sagen Ja): Die Abstimmung «Unterfeld Baar Zug» stellt die Zuger und Zugerinnen vor die Wahl, ob die Stadt Zug eine charmante Kleinstadt bleiben soll oder ob das Zuger Stadt- und Landschaftsbild mit völlig masslosen Hochbauten für alle Zeit verunstaltet werden wird. Die Wahl, ob wir unsere Lebensqualität erhalten wollen oder nicht. Die Abstimmung in der Stadt Zug haben wir leider knapp verloren. Da die Baarer Stimmbürger und -bürgerinnen das Vorhaben ablehnten, wird es so nicht gebaut. Argumentation hier.
Vollenweider Willi

Willi Vollenweider